Close

Wer so viel Freude spendet, für den
rühren wir gerne die Werbetrommel.

Freudenberg Sealing Technologies ( FST ) – eine interaktive Charity-Kampagne

Unser langjähriger Kunde Freudenberg Sealing Technologies führt jeweils zum Jahresende eine Spendenaktion durch zu der die Kunden per klassischer Printkarte eingeladen werden.

kuehlhaus communication konzipierte für diese Charity-Kampagne
eine besondere Landingpage.

Mit einem Code, auf den von Freudenberg ausgesendeten Grußkarten zum Jahresende, wurden zahlreiche Kunden und Partner eingeladen, die Landingpage zu besuchen und an der Charity-Aktion teilzunehmen. Nach dem Login auf der Website konnte man aus verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen seine bevorzugte auswählen und für diese voten. Automatisch wurde für den Standort des Kunden ein digitales Licht auf der Weltkarte entzündet, das den Standort des Charity-Teilnehmers markierte. Zusätzlich hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit, hier eine persönliche Grußbotschaft zum Jahresende zu posten.

Die prozentuale Verteilung des Votings bestimmte die Verteilung des Spendenbetrags von 20.000 Euro auf die Wohltätigkeitsorganisationen. Auf diese Weise konnten die Besucher der Seite interaktiv die Spendenaktion beeinflussen und wurden Teil der Kampagne.

Kunde: Freudenberg FST


Medium: Online


Skills:

  • Konzept
  • Design
  • Produktion
Lichtermeer und Imagegewinn

Da sich auf der Landingpage das Lichtermeer ständig vergrößerte und der Zähler nicht stehenblieb, waren die Charity-Teilnehmer über die ganze Aktion hinweg eingebunden. Für Freudenberg FST bedeutete diese Kampagne einen Imagegewinn und eine Stärkung der Kundenbindung. Insbesondere weil die Kampagne nicht nur den Spendenempfängern Freude bereitet hat, sondern auch den Kunden und Partnern von Freudenberg, hatte die Aktion einen doppelt positiven Effekt. Das interaktive Element in der Kampagne bewirkte, dass alle etwas davon hatten. Schön, wenn das Jahr so ausklingt …